Freie Narrenzunft Kornwestheim e.V.

Herzlich Willkommen bei den Krähen-Hexen und Kornweible

 

Eine mehr oder weniger große Schar (ca. 100 Mitglieder) von fasnetsbegeisterten Menschen im Alter von 0,5 – 82 Jahren. Wir leben, pflegen und fördern die schwäbisch-alemannische Fasnet sowie ein aktives Vereinsleben. Gemeinsam feiern, gemeinsam arbeiten, füreinander das sein!

Seit 2020 sind wir berechtigt das Siegel Immaterielles Kulturerbe schwäbisch alemannische Fasnet tragen.

 

Während der Saison, von Drei König bis Aschermittwoch, nehmen wie an zahlreichen Fasnetsumzügen, Brauchtumsabenden und Narrenpartys im gesamten Kernland der schwäbisch-alemannischen Fasnet teil. Wir treiben mit den Zuschauern, immer zur Freud und niemals zum Leid, unseren Schabernack. Als Gastgeber empfangen wir befreundete Zünfte und die Bevölkerung zu unserem traditionellen Erwecken (am Freitag nach Drei König) unserer Maskengruppen, dem Kornwestheimer Umzug (als Mitglied des Ausschuss Kornwestheimer Fasnet e.V.) und der Fasnetverbrennung am Fasnetdienstag. Nicht zu vergessen der Rathausempfang, das Martinigansessen und vereinsinterne Spaghetti essen am 11.11., sowie das Heringsessen mit Geldbeutelwäsche am Aschermittwoch.

 

Doch Fasnet ist nicht alles. Ganzjährig treffen wir uns zum Stammtisch. Jeweils am 1. und 3. Dienstag im Monat sowie ab 11.11. bis Aschermittwoch jeden Dienstag jeweils um 20 Uhr in der Gaststätte der Aquarienfreunde in Kornwestheim. Mit einem eigenen Stand sind wir vertreten auf den Kornwestheimer Tagen sowie auf dem Kornwestheimer Weihnachtsmarkt und auf der Automeile.

Vereinsausflüge, Kinder- und Jugendstammtische, Gaudi Wanderungen, Volksfestbesuche u.v.m bilden die weitere Grundlage für ein Abwechslungsreiches Vereinsleben.

 

Falls Ihr Interesse bekommen habt oder noch Fragen habt könnt ihr gerne Kontakt zu uns aufnehmen oder uns auf unsere Homepage besuchen.

Freie Narrenzunft Kornwestheim e.V.

LWK-Nummer 86
BDK-Nummer 3152
Stadt Kornwestheim
Gründungsjahr 1984

Zur Webseite
E-Mail schreiben