+

1.Große Karnevals-Gesellschaft Buchfinken e.V.

Die Erste große Karnevalsgesellschaft Buchfinken e.V. wurde im November 1973 als Verein zur Pflege und Förderung von Brauchtum und Geselligkeit gegründet. 

Am 3.8.74 wurde der Verein im LWK aufgenommen (Nr. 0040).

 

Im Jahre 1974 wurde dann die erste Tanzgarde gegründet.

1976 wurde das erste Kinderprinzenpaar inthronisiert.

Nach und nach entwickelte sich „Bi-Bi Helau“ zum karnevalistischen Gruß der Gesellschaft.

 

Heute bestehen wir aus aus Elferrat und Damenkomitee, fünf Tanzgarden von ganz klein bis groß, Tanzmariechen, Männerballett sowie der Brauchtumsgruppe. Dazu gehören Buchfinken, Brandholzteufel und Backhaushexen. 

 

Ab 11.11. wenn unser Kinderprinzenpaar inthronisiert ist, starten wir in die Närrische Zeit. Unsere Hästräger kommen dann ab 6. Januar hinzu. Wir richten zahlreiche Veranstaltungen aus, wie z.B. Faschingsauftakt, Brauchtumsabend und Kinderfasching. Unsere karnevalistischen Höhepunkte sind Prunksitzung und Prunksitzung für und mit behinderten Mitbürgern am Wochenende vor Fastnacht.

 

Auch unter dem Jahr sind wir bei Festen aktiv. Ferner beteiligen wir uns beim jährlichen Ferienprogramm und beim Kindertag der Stadt Bietigheim-Bissingen.

 

Ein Überblick über regelmäßige Veranstaltungen:

  • Faschingsauftakt und Ordenssitzung (Samstag nach dem 11.11.)
  • Brauchtumsabend (3 Wochen vor Faschingssamstag)
  • Prunksitzung (Samstag vor Faschingssamstag)
  • Prunksitzung von und mit behinderten Freunden (Sonntag vor Faschingssamstag)
  • Rathaussturm und Guggen Open Air (Schmotziger Donnerstag)
  • Kinderfasching (Faschingsdienstag)

1.Große Karnevals-Gesellschaft Buchfinken e.V.

LWK-Nummer 40
BDK-Nummer 1691
Stadt Bietigheim-Bissingen
Gründungsjahr 1973

Zur Webseite
E-Mail schreiben

Anerkannte Brauchtumsfiguren

Brandholzteufel
Brauchtum
Buchfinken
Brauchtum
Buoto
Einzelfigur