+

Obergimpener Carnevals-Verein d’Brüggehossler e.V.

Wie die Brüggehossler zu ihrem Namen kamen...

 

Nach der Kirche bzw. am Abend, nach getaner Arbeit, traf sich die Dorfjugend auf den Brücken in Obergimpern. 

Wir sprechen hierbei von sieben Brücken, die es ermöglichen, den Krebsbach bis Anfang der 70er Jahre zu überqueren. 

Man traf sich und setzte sich auf das Brückengeländer, redete, handelte und verkuppelte untereinander. Dies hat den Obergimpernern den Scherznamen "Brüggehossler" eingebracht. 

Es kam auch vor, dass Nicht-Obergimperner mit diesem Gewässer in Kontakt kamen, wenn sie nach der "Brautschau" über das Geländer geworfen wurden.

Obergimpener Carnevals-Verein d’Brüggehossler e.V.

LWK-Nummer 83
BDK-Nummer 3024
Stadt Bad Rappenau
Gründungsjahr 1977

Zur Webseite
E-Mail schreiben