Brauchtumsausschuss


 

ute

Ute Schwarz
Vorsitzende
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

mosche

Manfred Merz
Stellv. Vorsitzender
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

andrea

Andrea Wacker
Schrift/Protokollführerin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

peter

Peter Bauer
Brauchtumer

heidi

Heidi Lehner
Brauchtumer

reinhardt

Reinhard Kirchner
Brauchtumer

dani

Daniel Arnold
Brauchtumer

 

Am 31. Mai 1980 wurde in Oberkochen der Brauchtumsausschuss (BA) gegründet.

Teilnehmer der Gründerversammlung waren die KG Buchfinken aus Bietigheim, der FFC Gerlingen, die NZ Oberkochen, die KG Ochsenhausen, die 1. Große KG Ulm/ Neu-Ulm, die NZ Unterkochen und die Ges. Möbelwagen aus Stuttgart. Nach der damaligen Mitgliederstrukur des LWK waren somit alle „Landschaften“ des Verbandsgebiets durch einen Verein vertreten.
Zum Zeitpunkt der Gründung gab es im Landesverband  9 Zünfte bzw. Vereine mit insgesamt 23 Maskengruppen oder Einzelfiguren. Aktuell hat der Landesverband 140 Mitgliedsvereine/ Zünfte, davon 88 Vereine / Zünfte mit 152 Maskengruppen oder Einzelfiguren und insgesamt 8000 Hästrägern, davon rd. 800 Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre.
Neben dem Vorsitzenden besteht der BA in der Regel aus acht Brauchtumsräten, aus allen Gegenden unseres Verbandsgebiets
Als beratendes Fachgremium für das LWK-Präsidium ist der BA ebenso tätig, wie für die Unterstützung unserer LWK-Mitgliedsvereine bei der Neugründung einer Maskengruppe.
Er berät bei Gestaltung von Maske und Häs. Achtet und legt Wert darauf, dass ein historischer
Bezug zum Heimatort besteht und dass die Fastnachtsfigur „einmalig“ ist. Außerdem ist der BA zuständig für die Betreuung und Beratung der bereits dem LWK angehörenden anerkannten Masken- und Brauchtumsgruppen.     

Jedes Jahr am zweiten Oktoberwochenende lädt der BA die Vertreter der Brauchtumsgruppen und Narrenzünfte zur Herbstversammlung ein. Neben organisatorischen Informationen rund um die närrischen Tage und der Vorstellung neuer Brauchtumsfiguren werden hier interessante Vorträge zum Thema: „Fastnachtliches Brauchtum“ angeboten.
Mit eingebunden ist der BA bei Seminaren der LWK-Jugend, sowie in die Vorbereitung, Organisation und Durchführung, der jährlich, immer im Januar,  in unserem Verbandsgebiet stattfindenden Landesnarrentreffen.
Ausstellungen, Workshops, wie z. B. zum Thema: Masken- und Brauchtumstänze, Treffen mit Zunft- und Maskenmeistern, sowie Vorträge und Informationen zur Entstehung und Entwicklung fastnächtlicher Bräuche und Traditionen werden organisiert und angeboten.

Es ist unser Anliegen, die alten Bräuche und Traditionen der Fastnacht zu wahren, zu pflegen und weiterzutragen.

Für Fragen rund um das Thema Fastnachtliches Brauchtum stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

   

 

 

u